Donnerstag, 11. Mai 2017

Yes or No #03 Ehrlich oder lieber höflich?

Hallo meine Lieben ❤

Das heutige Thema von Yes or No ist Ehrlich oder lieber höflich?
Wie seid ihr? Seid ihr eher die direkten und sagt einem eure Meinung so wie ihr sie denkt oder verpackt ihr sie höflich mit Schleife?

Früher war ich so das ich immer auf alles und Jeden Rücksicht genommen habe. Meine "Freunde" konnten machen was sie wollten ich habe immer Ja und Amen gesagt. Bis ich irgendwann meinen Freund kennen gelernt habe. Durch ihn bin ich ziemlich kratzbürstig geworden. Ich lasse nicht mehr mit mir alles machen und sag meine Meinung den Leuten genau so wie ich es denke ins Gesicht. Auch wenn ich mich manchmal schon etwas unwohl dabei fühle aber leider ist das heut zu tage auch gar nicht anders möglich. Sobald man zu nett wird zu den meisten Menschen nutzen sie dies vollkommen aus. 

Alle Menschen die ich früher für das wichtigste in meinem Leben gehalten habe sind heute weg. Sie kommen mit meiner Art nicht mehr klar und ehrlich gesagt bin ich auch sehr froh darüber das sie nicht mehr Teil meines Lebens sind, da ich feststellen musste das die meisten mich nur benutzt haben eben weil ich so nett gewesen bin.

Nun bin ich aber an einem Punkt wo ich zusehr auf Angriff gehe, ich muss für mich wieder lernen den Menschen vertrauen zu schenken und eben auch mal nett zu sein. Aber das ist heutzutage sehr schwer?

Kennt ihr das auch das ihr zusehr im Verteidigungsmodus seid und manchmal sogar den Menschen weh tut die eigentlich gut für euch sind...

Kommentare:

  1. Oh ich kann das so nachfühlen. Früher hatte ich auch ne ganze Clique an Freunden, dann hab ich meinen jetzt Mann kennengelernt und bin seitdem auch etwas kratzbürstiger. Nun habe ich ganz wenig Freunde, dafür sind es die besten. Hab auch Probleme damit, nett zu sein, aber das mach ich nicht mit Absicht, und neue Kollegen warne ich meist immer vor^^

    AntwortenLöschen
  2. Huhuuu....ich kann mich da voll mit dir identifizieren....ich bin auch immer erstmal etwas auf Abwehr...und Vertrauen braucht bei mir ewig...
    Leider ist es tatsächlich so, dass zu nette Menschen einfach nur ausgenutzt werden. Ist mir jedenfalls schon oft aufgefallen...

    AntwortenLöschen