Mittwoch, 31. Mai 2017

Mitmach - Mittwoch #016 Körperschmuck


Hallo meine Lieben ♥

Ist es bei euch auch so warm? Oder habt ihr das Glück etwas abkühlung durch den Regen zu bekommen? :)

Das heutige Thema lautet Körperschmuck.

Habt ihr Piercings, Tattoos oder vielleicht sogar beides?

Ich bin ein Fan von schönen Tattoos und Piercings.
Ich habe selbst einen Nasenpiercing seit meinem 17 Lebensjahr.
Ca. 5 Jahre lang hatte ich auch einen Lippenpiercing, einen kleinen Stecker rechts unten an der Lippe, aber bei diesem Piercing habe ich nach einer Weile feststellen müssen das er auf dauer nichts für mich ist.

Normale Ohrlöcher habe ich auch, seit meinem 6 Lebensjahr. Aber ich trage so gut wie gar keine Ohrringe mehr. 

Mit 18 habe ich mir ein Tattoo stechen lassen. Ein D, viele werden wahrscheinlich nun mit dem Kopf schütteln und sich denken irgendwann wird sie es bereuen.
Der Buchstabe steht für Dominique meinen Freund ♥
Ich habe mir das Tattoo stechen lassen als wir noch gar nicht zusammen waren zu der Zeit waren wir komplizierte Freunde wenn man das so sagen kann.

Er ist einer der sehr wenigen Menschen in meinem Leben wenn nicht sogar der einzige der mich so akzeptiert wie ich bin, er liebt mich mit jedem meiner Fehler und war immer für mich da, als guter Freund, wie auch als fester Partner.
Und solche Menschen findet man nicht oft also wollte ich ihm mit dieser Geste zeigen das egal was passiert, selbst wenn wir irgendwann mal aus unbekannten Gründen keinen Kontakt mehr haben sollten ich ihn trotzdem bei mir tragen werde und mich immer an ihn erinnere.

So aber nun genug der Gefühlsduselei :)
lasst mir gerne in den Kommentaren eure Meinung da ♥ 
Schönen Mittwoch 😘

Kommentare:

  1. Das finde ich schön, die Idee mit dem Tattoo. Auch wenn ich das so wahrscheinlich nie machen würde. Aber kommt auch immer auf die Situation an und wie man Dinge erlebt. So lang du damit glücklich bist, finde ich es schön :)

    AntwortenLöschen
  2. Hast du sehr sehr schön geschrieben mein Schatz❤

    AntwortenLöschen