Mittwoch, 19. Juli 2017

Mitmach Mittwoch #023 Mythologien


Bello ihr lieben ♥

Es ist mal wieder die totale Hitzewelle ausgebrochen, ich hoffe das wird die nächsten Tage wieder kühler. :) 
Das heutige Thema lautet Mythologien.

Was sind Mythologien überhaupt? 

Eine Mythologie bedeutet eigentlich nichts anderes wie eine Erzählung. Mythologie ist der Fachbegriff für Erzählungen anderer Völker, Regionen oder sozialen Gruppen.

Ich denke alle kennen Thor, Zeus, Poseidon oder Hades.

Das sind alles Götter bzw Gottheiten auf den verschiedene Mythen basieren.
Hier mal ein Link zu einer Tabelle von Griechischen Göttern und ihrer Bedeutung.

Es gibt aber nicht nur Griechische Götter sondern auch Ägyptische, Aztekische, keltische, litauische oder Gottheiten der Maya.

Ich persönlich kann mit den verschiedenen Gottheiten nicht viel Anfangen. Ich schaue die Thor Filme gerne aber auch nur weil Thor so unfassbar gut aussieht. Ich mochte als kleines Kind schon Herkules nicht, die Zeichentrickserie fand ich ziemlich doof. Aber Hades fand ich toll er hatte immer so tolle blaue Haare. 

Aber es ist schon faszinierend wie so alte Mythologien uns selbst heute noch faszinieren und einnehmen können. Vieles aus der Vergangenheit gerät mit der Zeit in Vergessenheit. Nur die Götter nicht :)

Habt ihr einen Lieblings Gott?

Schreibt es mir in die Kommentare. Ich wünsche euch noch einen schönen Mittwoch und vergesst nicht genug zu trinken bei dieser Hitze. (Daran muss ich mich auch immer wieder selbst erinnern)



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen