Samstag, 8. Juli 2017

Die Gaben der Quelle - Versiegelt Band 1 von Cea Oskolm


Autor Cea Oskolm
erschienen 03.07.2017
Seitenanzahl 404 Seiten
Format Taschenbuch
Preis 12,99€
ISBN 9783744855242



Im Turm des Hochschlosses lebt Königin Aileiya machtlos und von der Welt vergessen wie ein Vogel im goldenen Käfig. Salis von den Quanden, ein unerfahrener Assistent aus dem Kanzleramt, erhält den undankbaren Auftrag, die erste Reise seiner jungen Königin zu organisieren. Ihre Flucht vor den starren Regeln des Protokolls rüttelt an seinem Weltbild. Antike trifft auf Moderne. Ihre Reise, die in die abgelegensten Winkel der Drei Planeten führt, schürt Zweifel an einem System, das verbissen die Geschichte seines Volkes auslöscht. Noch ahnt Salis nichts, doch wenn Legenden erwachen, ändert sich alles!


Ich habe eine Mail von der lieben Autorin Cea Oskolm bekommen in der sie mich gefragt hatte, ob ich Lust hätte ihr Buch zu lesen. Ich fand das Cover total ansprechend, es ist mal etwas ganz anderes. Es ist Schlicht und verrät nicht zuviel. Auch der Klappentext hat mich sehr neugierig gemacht. 

Ich war Anfangs aber doch etwas zurückhaltend und habe mir Gedanken gemacht ob das Buch mich wirklich überzeugen kann. Und Oh mein Gott! Ich bin so Schock verliebt in diese Geschichte. Die Charaktere, der Schreibstil, dieser Humor von Jean. Einfach nur Wow!

Ich war nach den ersten Seiten schon total gefesselt und wollte nicht mehr aufhören zu lesen. Anfangs war es noch ein wenig schwer die Charaktere zu zuordnen und alles zu verstehen aber sobald man sich etwas eingelesen hat macht es einfach nur noch Spaß, Salis auf seiner Reise begleiten zu dürfen. 

Es ist so amüsant Aileiya und Jean mit einander zu erleben. Die zwei haben mich ständig zum schmunzeln gebracht. Auch ist es sehr positiv das Aileiya keine normale Königin ist, sie hat soviel Mut, sie ist klug und eigensinnig. Sie hinterfragt so vieles.

Ihr müsst sie unbedingt lesen! ♥

Ich gebe 5 von 5 Sternies



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen